Wie funktioniert campus.photocentrum.de?

campus.photocentrum.de basiert auf der OpenSource-Plattform Moodle, ist eine private Initiative von Thomas Michalak und keine Einrichtung der Volkshochschule. Die Lernplattform wird kostenlos betrieben von Nimmerland Berlin, einem Nextcloud Anbieter mit dem Schwerpunkt aud Zusammenarbeit kleinerer Firmen und Teams, den Thomas Michalak im Augist 2013 als Reaktion auf Edward Snowdons Enthüllungen gegründet hat.

Das Engagement der Dozenten und Kursteilnehmer ist freiwillig und ehrenamtlich. Es besteht kein Anspruch auf den digitalen Klassenraum.

Frage deine Kursleiterin, deinen Kursleiter ob er die Arbeit im digitalen Klassenraum unterstützt. Frage ihn nach dem Gruppenschlüssel für Euren Kurs.

Site announcements

Moodle Software aktualisiert ...

by Thomas Michalak -

campus.photocentrum.de ist eine Lernplattform, die mit der Software Moodle betrieben wird, wie sie an Universitäten und Schulen eingesetzt wird. Heute haben wir Moddle auf Version 3.6.3 aktualisiert. Euer Dashboard ist jetzt neu gestaltet und auch bezüglich Datenschutz ist wieder Neuer hinzugekommen.

Kennst du schon die Moodle Apps für dein Smartphone oder den Desktop? Damit kannst du den campus.photocentrum.de noch viel besser auch unterwegs nutzen.

Beste Grüße, Thomas Michalak

Tags:

E-Mail bei T-Online?

by Thomas Michalak -

T-Online akzeptiert die Mails aus unserem System nicht.

Bei Registrierungen werden Sie keine Bestätigungsmail erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer E-Mail Adresse von T-Online auch niemals Benachrichtigungs-Mails vom System bekommen werden. Anders als andere Teilnehmer müssen Sie aktiv selbst nach neuen Informationen in Ihrem Kurs schauen.

Wenn es irgend möglich ist, nutzen Sie bitte die Adresse eines anderen Anbieters. Kostenlose Mail-Adressen bekommen Sie z.B. bei GMX. Für Privatanwender ebenfalls kostenlos ist ein (sehr kleines) Postfach bei Tutanota. Für einen Euro im Monat bietet Posteo ein sicheres Postfach. Alle drei Anbieter sitzen in Deutschland (Posteo in Berlin) und genügen der DSGVO.

Auf das Verhalten der T-Online, die unsere Mails nicht durchstellt, haben wir leider keinen Einfluss.

Thomas Michalak